CCTV (Geschlossener Kreis von TV-Kameras)

Die geschlossenen Kreise von TV-Kameras, als zusätzliches System zu den Einbruch-Systemen, ermöglichen eine visuelle Kontrolle der Vorkommnisse innerhalb eines bestimmten Bereiches. Dies ermöglicht die Wiedererkennung von Faktoren und Ereignissen, welche im Falle eines Einbruchs und/oder Aggression auftreten können. Heutzutage werden diese Kreise von TV-Kameras aufgrund der Vergünstigung deren elektronischen Komponenten vermehrt von Privatleuten und Unternehmen angefragt.

LIP Seguridad bietet Komponenten höchster Technologie zur Erzielung einer höheren Effektivität in Bezug auf die Handhabung und Leistung dieser von Mal zu Mal höher entwickelten und preisgünstigeren Systeme, welche auf die Einführung der neuesten Fortschritte in der Materie telematischer Überwachung setzen.

Ein CCTV-System verfügt über mindestens eine Kamera und einen Monitor oder eine Kamera sowie über ein Aufnahmesystem. Die Anzahl von Komponenten, die einen CCTVausmacht, ist nicht begrenzt. Die Komplexität eines jeden Systems ist abhängig von dem überwachten Bereich, dessen Umfang und der Anzahl der zu überwachenden Orte.